j

Lorem ipsum dolor amet, consect adipiscing elit, diam nonummy.

Follow Us

Jahrgang 2018

★★★★☆


„Früh, früher, 2018“
Zitat zum Jahrgang wo alles früher war als sonst

 

2018 begann alles etwas früher – vom Austrieb und der Blüte bis zur Ernte. Das war sicherlich dem heißen Wetter geschuldet – der Winter ließ einfach auf sich warten und zeigte sich erst im März. Allerdings nur von kurzer Dauer: Ende April wurde es bereits sommerlich mit 30°C. Dadurch hatten wir einen überdurchschnittlich frühen Austrieb. Die anhaltende Trockenheit konnte nicht durch die lokal auftretenden Gewitter und Niederschläge kompensiert werden – somit blieben in manchen Anlagen unsere Beeren sehr klein und konzentriert. Eine kurze Kälteperiode im August kam der Beerenreife sehr entgegen. Der Hochsommer folgte mit extrem heißen Tagen – die Ernte fand daraufhin nur vormittags statt, dünnschalige Rebsorten wurden so früh wie möglich geerntet und der Keller musste perfekt gekühlt sein, um die Frucht der Weine gewährleisten zu können. Ein überraschend guter Jahrgang, von der Hitze des Jahres geprägt aber durch die extreme Trockenheit und einen frühen Lesezeitpunkt auch mit guter Frische bei mittlerem Alkoholgehalt ausgestattet. Die Süßweine des Jahrgangs sind in der Spitzenliga einzuordnen.

Trinkreifetabelle

2018

Brut Rosé

trinken / lagern

Grüner Veltliner

trinken

Muskat Ottonel

trinken

Welschriesling

trinken

Sauvignon Blanc

trinken

Pink

trinken

Zweigelt

trinken / lagern

Blaufränkisch

trinken / lagern

Sankt Laurent

trinken / lagern

Pinot Noir

keine Produktion

Zweigelt Reserve

keine Produktion

Sankt Laurent Reserve

keine Produktion

Pinot Noir Reserve

trinken / lagern

Merlot Reserve

lagern

Cuvée 1487 Reserve

lagern

Eiswein

lagern

Beerenauslese

lagern

Trockenbeeren.

lagern

Cookie Plugin von Real Cookie Banner